Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

  • Der Duft frisch gebackener Waffeln lockte viele Kollegen am 27.11.2015 in das Klassenzimmer der 4c.

  • Von www.schiller-schule-reilingen.de
    Die Website der Friedrich-von-Schiller Schule präsentiert sich in neuem Design und mit erweitertem Angebot.

  •  Ganzjähriger Wetterschutz für den Außenbereich der Schiller-Schule

  • Zu Beginn des neuen Schuljahres erhält das Lehrerkollegium der Friedrich-von- Schiller Gemeinschaftsschule kräftige Verstärkung.
    Sieben neue Lehrerinnen und zwei neue Lehrer haben zu Schuljahresbeginn dort ihren Dienst angetreten.
    Rektor Falk Freise und Konrektorin Alexsandra Misra begrüßten die neuen Lehrkräfte mit einem Blumenstrauß und hießen sie im Kreise ihrer Kolleginnen und Kollegen recht herzlich willkommen. Für ihre neue Tätigkeit in Reilingen wünschten sie ihnen einen guten Start.
    Insgesamt sind im neuen Schuljahr jetzt über 50 Lehrkräfte an der Friedrich-von- Schiller Gemeinschaftsschule in Reilingen tätig.
    Unser Foto zeigt die neuen Reilinger Pädagoginnen und Pädagogen zusammen mit Konrektorin Alexsandra Misra und Schulleiter Falk Freise.
    v.l.n.r.: Falk Freise, Carina Reiner, Julia Oberst, Iris Opitz, Lars Weidmann, Daniela Hahn, Maren Schmidt, Anna Görtler, Alexsandra Misra
    Nicht auf dem Bild: Marcel Reinhardt, Kevin Müller

  • Zu Beginn des neuen Schuljahres durften die Schülerinnen und Schüler des Ganztagsangebots der Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule ihre neuen AG’s kennenlernen, die sie zum Schuljahrsende gewählt haben.
    Das Angebot ist breit gefächert – mit dabei sind dieses Jahr wieder etliche Sportarten wie Tennis mit Frau Amon vom TV Lussheim, Tischtennis mit Herrn Knauf , der Turnerbund Germania mit Frau Yilmaz, Sport-und Bewegungsspiele mit Herrn Dorn, Kreatives Basteln zur Jahreszeit mit Frau Bauer, die Schach-AG mit Thomas Bareiß und Christoph Scholz, Akkordeon mit Johannes Grebencikov, Acryl und Leinwand mit Gabriele Nassner, Kunstwerken mit Angela Schindelar-Böhm, Fabeln und Fantasiegeschichten mit Frau Nicole Decker-Paxton, Comichelden mit Joshua Paxton, HipHop mit Sarah Bertsch, Bälle, Basteln, Bewegen mit Volker Kistler und Spiel, Sport, Ball und Bewegung mit Frau Keppeler, etliche LehrerInnen der Schule und die kommunale Betreuung der Gemeinde Reilingen.
    Schulleiter Falk Freise begrüßte einen Teil der AG-Leiter, sowie die teilnehmenden SchülerInnen in der Aula der Schule und teilte sie in ihre jeweiligen Gruppen ein. Danach wurden auch schon die ersten AG-Stunden in Klassenzimmern, Kunsträumen und Sporthallen gehalten. Die Aufregung war groß, als die Kinder zum ersten Mal einen Tennisschläger ausprobieren oder ein Akkordeon bedienen durften.
    Die Schulleitung freut sich sehr über die Vielfalt der mehr als 60 Angebote, die den GanztagsschülerInnen im Schuljahr 2021/2022 bereitgestellt werden und bedankt sich bei allen Vereinen und Jugendbegleitern, die dies ermöglichen.

  • Am Dienstag, den 21.9.21 ging es für die Schüler*innen der 10.Klasse der GMS Friedrich von Schiller Schule in Reilingen an die Wahlurne.


    Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Im letzten Schuljahr stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und nun ging es – wie bei der „echten“ Bundestagswahl am 26. September 2021 – für die Schüler*innen mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal.
    Die Wahlhelfer*innen, die vorher die Wählerverzeichnisse angelegt hatten und später die Stimmen auszählten, übernahmen aktiv Verantwortung und sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.


    Landesweit sind über 4.400 Schulen mit über 1,4 Millionen Schüler*innen am Projekt beteiligt:
    https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html
    Wahlergebnis
    Das Gesamtergebnis der Juniorwahl wird am Wahlsonntag, den 26. September 2021 um 18:00 Uhr auf http://www.juniorwahl.de veröffentlicht.


    Hintergrund Juniorwahl
    Die Juniorwahl zur Bundestagswahl wird gefördert durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für politische Bildung.
    Seit 1999 wird die Juniorwahl als „best-practice-Projekt“ zur politischen Bildung bundesweit zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen durchgeführt. Seither haben sich schon mehr als 3 Millionen Jugendliche beteiligt, wodurch die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.

Einträge insgesamt: 231
[1]      «      20   |   21   |   22   |   23   |   24      »      [24]

Weitere Informationen

Termine

Keine Veranstaltung vorhanden