Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Betriebsbesichtigung der 8. Klassen bei Möbel Ehrmann in Reilingen

Einmal Mäuschen spielen und einen Blick hinter die Kulissen erhaschen – dies ermöglichte das Möbelhaus Ehrmann, langjähriger Bildungspartner der Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule, den 8. Klassen als erster Betrieb nach 2-jähriger Coronapause.
Ehrmann-Hausleiterin Heidi Bouché und ihr Team der Personalabteilung nahmen sich Zeit für die Schüler*innen und führten die Klassen durch das Einrichtungshaus mit seinen unterschiedlichen Abteilungen für verschiedene Ansprüche und Zielgruppen. Sie weihten die die Jugendlichen in die Geheimnisse der Konzeption des Möbelhauses ein und erläuterten das zur Firmenphilosophie des familiengeführten Unternehmens gehörige Nachhaltigkeitsprinzip. Vom Jungen Wohnen, über den Bereich der hochwertigen Funktionsmöbel, den Mitnahmemarkt für Textilien, Küchenbedarf und Dekoration erkundeten die 8.Klässler alles an Wohnideen, was das reine Einrichtungshaus in Reilingen zu bieten hat.
 Im Zuge der Besichtigung erhielten die Schüler*innen auch Einblicke in Abläufe und Sortierung im zugehörigen Lager.
Im Anschluss an die Hausführung bekamen die Jugendlichen im Außenbereich des Einrichtungshauses noch genauere Informationen zu der großen Bandbreite an Ausbildungsberufen die bei Ehrmann erlernt werden können; Vom Kaufmann im Einzelhandel oder Büromanagement, über Fachkraft für Lagerlogistik und Möbel- und Umzugsservice bis zum Gestalter visuelles Marketing, als auch Handelsassistent bieten sich in verschiedenen Fachbereichen mit vielfältigen Aufgabenfeldern berufliche Perspektiven. Anschließend beantwortete die kompetente und freundliche Mitarbeiterin der Personalabteilung die Fragen der Schüler*innen rund um Aus- und Weiterbildung, sowie Spezialisierungsmöglichkeiten.
Zum Abschluss erhielten alle ein Buchgeschenk und wurden herzlich zu weiteren Praktika eingeladen. Einige Schüler*innen tauschten sich nach dem offiziellen Teil noch interessiert mit den Mitarbeiter*innen und der Hausleiterin aus, da ihr Interesse für einen Ausbildungsberuf im Unternehmen geweckt wurde und sie sich gegebenenfalls eine berufliche Zukunft bei Ehrmann vorstellen können.
Wir danken dem für die Berufsorientierung verantwortlichen Lehrer Philipp Seitz und der Ehrmann-Hausleiterin Heidi Bouché für die Organisation und unserem Bildungspartner mit seinen engagierten Mitarbeiter*innen für die informative Besichtigung und die gewährten Einblicke in Konzeption und berufliche Perspektiven im Unternehmen Möbel Ehrmann und auch speziell im Einrichtungshaus in Reilingen.

Weitere Informationen

Termine

Samstag, 03.12.2022
Sonntag, 04.12.2022
Freitag, 09.12.2022 um 08:30 Uhr bis 13:15 Uhr
Ort: Schulhof oder Aula (je nach Wetterlage)
Freitag, 03.02.2023 um 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag, 28.02.2023 bis Mittwoch, 01.03.2023