Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

"Etwas Besseres als den Tod finden wir überall" - Das Blinklichtertheater zu Gast in der Friedrich-von-Schillerschule

Am Dienstag, den 29. November starteten die Grundschüler der Friedrich-von-Schillerschule erwartungsvoll in den Tag. Das Blinklichtertheater mit dem Theaterstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ war in der Mannherzhalle zu Gast. In zwei Aufführungen erlebten die Schüler das Grimm´sche Märchen inszeniert von Wolfgang Messner.
Ein Esel zu alt um dem Müller die Säcke zu tragen, ein Hund zu blind, um dem Jäger die Hose – nein den Hasen zu bringen. Eine vegan lebende Katze, die keine Mäuse essen mag und ein Hahn der nicht im Kochtopf enden mag und unter jubelndem Geschrei durch das Publikum dem Koch entflieht. Diese Vier vereinen sich, um in Bremen Stadtmusikanten zu werden.
Bis hierhin verfolgten die Kinder die Geschichte, inszeniert von herrlich sympathischen Stofftieren, gespannt. Auch das Lachen kam nicht zu kurz, als Herr Messner abwechselnd in die Rolle des Müllers, Jägers, Kochs und des Erzählers schlüpfte und mit einfallsreichen Wortspielen und lokalem Dialekt für Erheiterung sorgte.
In Bremen waren nun die Schüler gefragt. Schnell waren vier Mitspieler gefunden, die die Rolle des Esels, des Hundes, der Katze und des Hahns einnahmen. Mit Unterstützung des Publikums schafften Sie es mit lautem IA, WauWau, Miau und Kikeriki die Räuberbande aus dem Haus zu vertreiben. Nun endlich konnten es sich die Vier gemütlich machen und ihren Hunger mit einem ausgiebigen Mahl stillen. Der Esel mit einem Salat, der Hund mit einer großen Wurst, die Katze – ganz vegan – mit einer Knolle roter Beete und der Hahn mit dem ein oder anderen Korn.
Aber auch die Mitspieler kamen nicht zu kurz. Und da das Brot des Künstlers der Applaus ist, wurden natürlich alle Mitspieler mit einem tosenden Applaus verabschiedet.
Danke Herr Messner für diesen besonderen Vormittag, die gute Unterhaltung für Klein und Groß und die besondere Inszenierung dieses Märchens. Außerdem gilt ein besonderer Dank dem Förderverein der Friedrich-von-Schiller GMS, unter der Leitung von Frau Anita Schirmer, der das Blinklichtertheater wieder großzügig finanziell unterstützt hat.  Wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn die Blinklichter wieder bei uns zu Gast sind.

Weitere Informationen

Termine

Dienstag, 05.03.2024
Mittwoch, 06.03.2024
Donnerstag, 07.03.2024
Freitag, 08.03.2024