Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Luftballon flog bis nach Polen

Am Sonntag, den 3. Juli feierten die Kinder der Klasse 4b ihr Abschlussklassenfest in der Bürgerbegegnungsstätte Reilingen.
Die Klassenlehrerin Frau Wendtland hatte die Idee, Ballons mit Postkarten auf denen Wünsche der Kinder für die weiterführende Schule aufgeschrieben waren, steigen zu lassen. Die mit der Adresse des jeweiligen Kindes versehenen Postkarten wurden an den bunten Ballons befestigt und um 17 Uhr hoffnungsvoll steigen gelassen.
Nach wenigen Tagen berichteten einige Kinder, dass ihr Ballon gefunden wurde. Diese waren bis Neckargemünd, Waldbronn und Sinsheim geflogen.
Doch dann kam die große Überraschung. Am 21. Juli kam ein Brief aus Polen bei dem Schüler Jonas Wagner an. Darin befand sich eine große regionale Landkarte, Postkarten und ein liebevoller Brief. Freunde aus Zürich, die zufälligerweise zu Besuch beim Finder Marek Adamski waren, übersetzten den Brief und teilten mit großer Verwunderung mit, dass der Ballon am 4. Juli gefunden wurde und rund 1300 km in den Norden von Polen geflogen war.
Jonas berichtete am nächsten Tag freudig seinen Mitschülern über die famose Reise seines Ballons und die nette Rückantwort, die er erhalten hatte.
Zufälligerweise hatte Frau Wendtland vor einigen Jahren diese Gegend Polens selbst schon bereist und freute sich, dass der Ballon von Jonas so weit geflogen war.
Jonas nimmt sich fest vor, einen Dankesbrief an den Finder zu schicken, sowie auch dem Ballongeschäft in Waghäusel, aus dem der Ballon stammt, einen Besuch abzustatten.

Jonas Wagner, 4b
 

Weitere Informationen

Termine

Samstag, 03.12.2022
Sonntag, 04.12.2022
Freitag, 09.12.2022 um 08:30 Uhr bis 13:15 Uhr
Ort: Schulhof oder Aula (je nach Wetterlage)
Freitag, 03.02.2023 um 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag, 28.02.2023 bis Mittwoch, 01.03.2023