Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

WIR feiern

Am Freitag, den 21.07.2023, fand das lang ersehnte Sommerfest an der Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule statt. Trotz anfänglichem leichtem Nieselregen ließ sich die Schulgemeinschaft nicht die Laune verderben und genoss ein fröhliches Fest von 15 bis 18 Uhr, bei dem die Sonne schließlich doch noch zum Vorschein kam. Das bunte Programm bot für Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen Unterhaltung und Vergnügen.
Das Schulhofgelände wurde bestmöglich genutzt, um zahlreiche Mitmachangebote bereitzustellen, die für Begeisterung sorgten. Die Schüler konnten sich an verschiedenen Aktivitäten wie Cornhole oder Dosenwerfen, Monstermäuler treffen, Fußballgolf, Basketball-Korbwerfen, Torwandschießen, Bowling und Geschicklichkeitsspielen wie „Becherbalance“, „Tennisballtransport“ und „fliegende Untertassen“ erproben. Die Kinder hatten zudem die Möglichkeit, sich beim Kinderschminken in fantasievolle Wesen zu verwandeln und sich im Hindernisparcours zu beweisen. Für die kreativen Köpfe gab es Bastelstationen, an denen sie Girlanden gestalten und Kreisel bemalen konnten.
Die kulinarische Vielfalt ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Die VKL-Klassen zauberten Obstspieße, die Klasse 9b mixte erfrischende Mocktails und die kommunale Betreuung bot leckeres Eis an. Der Förderkreis der Schule sorgte in der gut besuchten Mensa für köstliche Waffeln, Kuchen, Pommes und Getränke.
An den Verkaufsständen hatten die Besucher die Gelegenheit, kreative Produkte zu erwerben. Von Luftballontieren über Blumensamen-Bomben bis hin zu Lesezeichen mit dem Schullogo war für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Kunstwerkversteigerung und die Aktion "Eine Tüte Glück" begeisterten die Gäste zusätzlich. Besonders beliebt waren die selbsthergestellten Seifen und Badekugeln und die Armbänder und Ohrringe.
Highlight des Tages waren der beeindruckende Flashmob-Auftritt und die Präsentation des Musikprojektes, an denen Schüler aus verschiedenen Klassenstufen mit Begeisterung mitwirkten. Die Zuschauer waren begeistert von den künstlerischen Darbietungen und dem gemeinschaftlichen Engagement der Schüler.
Besonders bemerkenswert war die Vorbereitung des Sommerfestes. Die Schüler hatten in den drei vorhergehenden Projekttagen eigenständig die verschiedenen Aktivitäten vorbereitet und sich intensiv mit den Angeboten beschäftigt. Sie eigneten sich Fertigkeiten für das Gestalten von Luftballontieren an, suchten alkoholfreie Cocktailrezepte für die Mocktails, stellten die Wurfscheiben für die Monster Attacke und die Cornholes her und bastelten mit Hingabe die Verkaufsgegenstände.
Ein besonderer Hingucker war der „Schulmerchandising“ Stand. Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrkräfte und Eltern, konnten nun stolz ihre Verbundenheit zur Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule zeigen, indem sie schicke T-Shirts mit dem Schullogo erwarben. Die Idee, eigene Schulmerchandise-Produkte anzubieten, fand großen Anklang und unterstrich erneut das Zusammengehörigkeitsgefühl der Schulgemeinschaft. Der Merch-Verkauf soll in Zukunft auf mehrere Produkte ausgeweitet werden.
Das Sommerfest war ein voller Erfolg und zeigte die Einheit der Schulgemeinschaft. Es war beeindruckend zu sehen, wie Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam eine fröhliche Atmosphäre schufen und sich auf vielfältige Weise einbrachten. Das Motto "WIR feiern" wurde an diesem Tag deutlich gelebt und verdeutlichte, dass die Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule nicht nur eine Bildungseinrichtung ist, sondern eine lebendige und herzliche Gemeinschaft darstellt. (von Judith Bergmann)

Weitere Informationen

Termine

Dienstag, 05.03.2024
Mittwoch, 06.03.2024
Donnerstag, 07.03.2024
Freitag, 08.03.2024