Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Offene Türen einfach mal digital

Offene Türen einfach mal digital
Am Freitag, den 28. Januar 2022 fand der Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule (kurz: GMS) Reilingen online statt. Interessierten Eltern war es möglich gemacht worden Genaueres über die Friedrich-Schiller-GMS, das Lernen und die Gemeinschaft dahinter zu erfahren. Da aufgrund der Corona-Lage dieser Tag im Netz stattfinden musste, war eine Voranmeldung notwendig. Die interessierten Familien erhielten einen Link und die Zugangsdaten um an der Veranstaltung über die Lernplattform Moodle teilnehmen zu können.
Auch die Lehrerschaft und Schulleitung war digital, aber auch vor Ort an der Schule gut gerüstet für diesen Tag. Zusätzlich erhielten die Unterrichtenden Unterstützung von außerhalb: Zwei Eltern- und Schülervertreter*innen standen ebenfalls bereit Fragen zu beantworten und eigene Erfahrungen zu teilen.
Zunächst erfolgte in einem gemeinsamen digitalen Raum eine Begrüßung durch die Schulleitung Herrn Freise und Frau Misra. Darauffolgend präsentierten verschiedenen Lehrer*innen Aspekte des Lernens an der GMS.
Den Anfang machte Frau Misra mit allgemeinen Informationen über unserer Gemeinschaftsschule. Anschließend stellte Frau Maier die Niveaustufen vor und machte an einem Mathematik-Lernplan deutlich, wie in den Lernzeiten an der Schule ein niveauentsprechendes Arbeiten erfolgen kann. Sie machte deutlich, dass das Arbeiten auf drei Niveaustufen erfolgt: Das Grundniveau (G), das mittleren Niveau (M) und als letztes das erweiterten Niveau (E) bieten unterschiedlich anspruchsvolle Lernwege zum gesetzten Lernziel.
Wie die Arbeit in der Lernzeit und auf den gewählten Niveaus erfolgt erläuterte Frau Weber genauer. Dabei lernen die Schüler*innen sich selbst zu organisieren, ihre Fähigkeiten einzuschätzen und weiterzuentwickeln.
Danach ging die Informationsrunde mit Herrn Binakaj und Frau Vogel weiter. Sie informierten über die hervorragende technische Ausstattung der Schule mit digitalen Endgeräten wie Laptops und IPads sowohl für Schüler*innen als auch für die Unterrichtenden.
Frau Kücük und Herr Seitz konnten mit Informationen über die berufliche Orientierung an der GMS Reilingen aufwarten.
Schließlich stellten Herr Müller und Frau Welter die Profilfächer Kunst und Naturwissenschaft und Technik deutlicher vor. Hier lernen die Kinder und Jugendlichen interessenbasiert den entsprechenden künstlerischen oder naturwissenschaftlichen Bereich genauer kennen. Hervorgehoben wurde besonders das besonders große Kontingent der Schulstunden.
Nach Beendigung des allgemeinen Teils war es möglich verschiedene Lehrkräfte, die Schulleitung sowie Eltern- und Schüler*innen in ihren digitalen Räumen zu besuchen. Diese halfen gerne bei Fragen aus und gaben Anregungen nicht nur in ihrem Fachgebiet. Der Schulleiter Herr Freise und seine Stellvertreterin Frau Misra befanden sich im Ausgangsraum und gaben dort Antworten und Orientierung im digitalen Raum.
Abschließend konnte noch für den schulinternen Foto-Wettbewerb „Kontraste“ für eine favorisierte Einreichung gestimmt werden. Das Gewinnerfoto wird das Deckblatt des nächsten Lerntagebuches für das Schuljahr 2022/23 zieren.
Eine Bewertung des Tags der offenen Tür erfolgte letztendlich auch durch digitale Rückmeldungen. Der Tag der offenen Tür an der Friedrich-Schiller-Gemeinschaftsschule war trotz corona-bedingter Einschränkungen ein voller Erfolg. Es bleibt nur noch zu hoffen, dass dieser Tag im nächsten Jahr wieder in Präsenz erfolgen kann.

Weitere Informationen

Termine

Keine Veranstaltung vorhanden