Friedrich-von-Schiller Grund-und-Werkrealschule Reilingen-Lußheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Kommunales Betreuungsteam startet mit den AG`s für die Erstklässler

Die Kinder beobachten fasziniert das Treiben
Die Kinder beobachten fasziniert das Treiben
Christel Lombardo und ihre Fahrschüler
Christel Lombardo und ihre Fahrschüler

Erste Schulwoche für Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Friedrich-von-Schiller-Schule in Reilingen
Die erste Schulwoche bringt viele neue Eindrücke für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler. Das Leben mit der Uhr beginnt. Die Unterrichtsphasen geben den Zeitrahmen vor, der den Ganztagsbetrieb in Lern- und Entspannungszeiten unterteilt. Die Klassengemeinschaft ist fast den ganzen Tag zusammen, nicht mehr nur die Spielkameraden von früher, aus dem Kindergarten.
Das Kommunale Betreuungsteam betreut vom ersten Schultag an auch die Erstklässlerinnen und Erstklässler. Die Ganztagskinder werden während der Essenszeit und auch in der Spielzeit am Mittag von 12:25 Uhr bis 14:05 Uhr begleitet. Die Halbtagskinder werden in der Mittagszeit von 12:25 Uhr bis 13:30 Uhr betreut.
Die Randbetreuung vor Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende erfolgt ebenfalls durch das Kommunale Betreuungsteam.
Speziell für die Ganztagskinder unter den Erstklässlerinnen und Erstklässlern bietet das Kommunale Betreuungsteam AGs an, die in der letzten Schulstunde – von 15:00 Uhr bis 15:40 Uhr – im Ganztagsschulbetrieb verpflichtend sind.
Das Kommunale Betreuungsteam möchte vor allem, dass die Kinder den Schultag entspannt abschließen.
In der ersten Schulwoche waren deshalb alle AG-Neulinge aus den ersten Klassen noch zusammen, nach Möglichkeit draußen, nur bei wirklich schlechtem Wetter in der Turnhalle.
Die Kinder konnten zusammen spielen und das Betreuerteam kennen lernen, das den Kindern Anregungen zum selbständigen Spielen anbot.
 
Dabei machten die Kinder unter der fachkundigen Anleitung von Christel Lombardo und Robert Sommer erste Fahrversuche mit den Go-Karts.
Für weitere Rückfragen steht Ihnen Sven Seiler unter Tel: 2890254 oder Kernzeit@Reilingen.de zur Verfügung.

Mitteilungen

Weitere Informationen

Veranstaltungen