Friedrich-von-Schiller Gemeinschaftsschule Reilingen

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Staffelübergabe beim Förderkreis der Schillerschule

Staffelübergabe beim Förderkreis der Schillerschule
Am Dienstag, den 28. Januar hat die diesjährige Jahreshauptversammlung des Förderkreis Schiller-Schule Reilingen e.V. im Gasthaus zum Löwen stattgefunden.
Nach erfolgreicher Kassenprüfung durch die beiden langjährig aktiven Vereinsmitglieder Dr. Ina Langlotz und Uwe Schulze wurde die Sitzung von der 1. Vorsitzenden Agnès Thuault-Pfahler eröffnet, die Anwesenden wurden begrüßt und nach dem Bericht der Kassenführerin und der Kassenprüfer wurde der gesamte Vorstand entlastet.
Der nächste Sitzungspunkt sorgte bereits in den letzten Wochen und Monaten für zahlreiche Überlegungen und Gespräche: Die Neuwahlen des Vorstandes.
Die 1. Vorsitzende Agnès Thuault-Pfahler sowie Kassenführerin Nicole Frei und Schriftführerin Christina Müller hatten bereits im Vorfeld mitgeteilt, dass sie ihre Ämter niederlegen, weil die eigenen Kinder zwischenzeitlich nicht mehr an der Schillerschule sind. Die Verantwortung für das monatlich stattfindende „Gesunde Frühstück“ an der Schule hatte Christina Müller bereits im Vorjahr abgegeben.
Diese Entscheidung ist „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ gefallen, sagte die bisherige 1. Vorsitzende, die dieses Amt zwölf Jahre lang innehatte. Rektor Falk Freise bedankte sich mit einem Blumenstrauß herzlich für die äußerst erfolgreiche und engagierte Arbeit der letzten drei Jahre. Anita Schirmer, bisher 2. Vorsitzende, dankte den scheidenden Vorstandskolleginnen ebenfalls mit einem kleinen Präsent.
Die „Werbung in eigener Sache“ der letzten Wochen im Hinblick auf die anstehenden Wahlen wurde durch ein zügiges Wahlverfahren belohnt, im Zuge dessen alle vorgeschlagenen Kandidatinnen einstimmig in ihr neues Amt gewählt wurden. Alle Gewählten nahmen die Wahl an. Falk Freise freute sich über den zügigen Verlauf der Neuwahlen und gratulierte dem neuen Vorstand zum künftigen Ehrenamt.
Der neue Vorstand setzt sich für die folgenden drei Jahre wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende ist Anita Schirmer, 2. Vorsitzende Karen Goldbach, Kassenführerin Kathrin Krist, Schriftführerin Katrin Kühn. Beisitzer sind: Kathrin Tremmel, Maria Doczi, Nina Brandenburger und Tanja Herrmann. Das Amt der Kassenprüfer übernehmen künftig Agnès Thuault-Pfahler und Nicole Frei.
Im weiteren Verlauf der Sitzung wurden der in Kürze anstehende „Tag der offenen Tür“ sowie das Sommerfest der Schule am 11. Juli 2020 besprochen.
Das „neue Team“ freut sich bereits jetzt auf die anstehenden Veranstaltungen und die künftige Zusammenarbeit. Das stetige Wachstum der Grund- und Gemeinschaftsschule sowie der Anbau versprechen für die nächsten Jahre ein breites Betätigungsfeld.

Weitere Informationen

Veranstaltungen